Karibik Reisetagebuch Tag 10

Hallo Ihr Lieben,

heute schon gelächelt? 😉

Nachdem wir den karibischen Rosenmontag heil überstanden haben, geht es für uns heute nach Curaçao! Diese Insel der niederländischen Antillen ist eine Art eigenständiger Teilstaat des niederländischen Königreiches und gehört zu den ABC- Inseln.

Ich hätte selber nicht gedacht, dass die Hauptstadt Willemstad mich so sehr an Amsterdam erinnern könnte und mitten in der Karibik auf einmal alle Leute Niederländische sprechen. 😀

Bevor wir Willemstad zu Fuß erkunden haben, haben wir wieder über AIDA einen Ausflug mit einer Motoryacht inklusive Schnorcheln über einem Schiffswrack gebucht. Auf diesem Ausflug erleben wir das erste Mal die Karibik bei (zumindest warmen) Regen und werden von den Tourguides in die Lagune der „Reichen und Schönen“ geführt. Es war irgendwie spannend anzusehen (ich sage nur: Villa auf einer eigenen Insel!!), was möglich ist, obwohl alle Rohstoffe importiert werden müssen. Jedoch ist es natürlich nicht die wirkliche und ehrliche Karibik.

Danach sind wir über einem Schiffswrack geschnorchelt. Mit „Wir“ meine ich Mama, Papa und Tilman, da ich, ja ich gebe es zu, mich nicht getraut habe. 😀 Ich weiß auch nicht warum, aber ich hätte eine Panikattacke bekommen. 😀

Hättet Ihr Euch getraut? 🙂

Aber, ich quassel (schriftlich 😉 ) schon wieder so viel! 😀

Viel Spaß an Tag 10 des Karibik Reisetagebuches! :*

Fühlt Euch gedrückt,

Eure Marlene ❤

 

Meine Social Media Kanäle:
Facebook

http://www.facebook.com/MarleneMoments

YouTube

https://www.youtube.com/channel/UCInBC-SrSTraY_eM48QUoIQ

Instagram

@marlenemoments

Twitter

@MarleneMoments

Snapchat

@marlenemoments

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s