Ein Lebensabschnitt geht zu Ende…

Hallo Ihr Lieben!

Abschiede sind schwer. Das wissen wir alle. Jedoch ist es in den meisten Fällen kein Abschied für immer, sondern nur auf eine bestimmte oder unbestimmte Zeit, welche man selbst beeinflussen kann.

Mit dem Abschied der Schulzeit ist das etwas anders.

Man verabschiedet sich nicht nur von Menschen, mit denen man tagtäglich zusammen war, sondern man verabschiedet sich auch von sich selbst. Jeder hat sich auf seine individuelle Art mit der Schule arrangiert bzw. sich entwickelt. Jetzt müssen wir uns neu ordnen und weiter entwickeln.

Ich muss gestehen, dass ich dachte, dass ich schon längst mit meiner Schulzeit abgeschlossen hatte und die Zeugnisausgabe und der Abiball nur eine Art Formalität sein würden, da der letzte Teil der Schulzeit eher eine Art „schnelles über die Bühne bringen“ Feeling hatte.

Dem war aber nicht so.

Dieses Wochenende hatte etwas so Magisches, dass ich es gar nicht in Worte fassen kann! Ich kann mir nicht vorstellen, wie man 12 Jahre Schulzeit besser hätte zelebrieren können, sodass der Abschied vielleicht ein klein bisschen leichter fällt.

An dieser Stelle möchte ich Allen (die dieses lesen) aus meinem Jahrgang und denen, die mich in meiner Schulzeit begleitet haben danken! Egal ob positiv, negativ, wenig, viel oder fast gar nicht, jeder Mensch, der einem begegnet beeinflusst einen, ob wir wollen oder nicht. Ich möchte Euch danken, dass Ihr mich beeinflusst habt und mich somit zu dem gemacht habt, wer ich jetzt bin! Ich hätte mir meine 12 Jahre Schulzeit nicht aufregender vorstellen können. 😀

An Alle die am Freitag und Samstag dabei waren: Ihr wart so wunderschön und habt eine solch tolle Stimmung gemacht! ❤ Vielen Dank für diese tollen Tage!

Ja, Leute. Jetzt liegt es an uns… Was.Wie. Wo. Und Warum…. Ich muss gestehen ich habe Angst.

Aber die Vorfreude und die Abenteuerlust ist größer! Lasst es Uns als Geschenk sehen, welche Möglichkeiten Wir auf dieser großen weiten Welt haben. Und nutzt diese Möglichkeiten. Schreibt Eure eigene Geschichte. ❤

Ein, für mich, weiser Mann hat mir einmal gesagt: „Gestalte dein Leben selbst und lasse niemals zu, dass jemand anderes es für dich gestaltet.“

Uns steht die ganze Welt offen!

Ich wünsche Euch ganz viel Gesundheit, Mut, Angst, Spaß, Erfolge, Niederlagen (an denen Ihr wachsen könnt), Liebe, Freundschaft und Möglichkeiten, um Euer Leben zu gestalten!

Ich freue mich auf die Klassentreffen. 😉

Fühlt Euch gedrückt,

Eure Marlene ❤

 

Meine Social Media Kanäle:
Facebook

http://www.facebook.com/MarleneMoments

YouTube

https://www.youtube.com/channel/UCInBC-SrSTraY_eM48QUoIQ

Instagram

@marlenemoments

Twitter

@MarleneMoments

Snapchat

@marlenemoments

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s